Facebook

Gruppe30

Die internationale Künstlergruppe "Gruppe30" wurde 1998 durch die Galerie Bertrand Kass gegründet. Ziel der Gruppe ist, die Stammkünstler, jene, welche regelmässig ausstellen, mit den Highlights des Jahres zu vereinen. So präsentiert Bertrand Kass jedes Jahr als Neujahrsausstellung dem Innsbrucker Publikum die "Gruppe30", um so über den aktuellen Stand zu informieren. Während des Jahres folgen Ausstellungen an anderen Orten.
Die Künstler der Gruppe kommen aus Italien, Luxemburg, der Schweiz, Ungarn, Deutschland und Österreich. Teilweise nehmen auch Polen und Spanier teil. Sie dokumentieren die internationalen Verbindungen der Galerie.
Die Künstler der Gruppe30 (Stand Januar 2011)
Heinz G.Aschenbrenner (A)
Ludwig Baumeiser (D)
Monika Bidner (A)
Silvia Bitschnau (A)
Bernadette Blmel (A)
Dietlinde Bonnlander (A)
Corinna Brandl (D)
Helga Brinkmann (L)
Giorgio Centovalli (I)
Germano Cilento (I)
Christine Danninger (A)
Domenico David (I)
Beatrice Eifes (L)
Giovanni Faccioli (I)
Ivan Ferencak (D)
Maria Gruber (A)
Isabelle Habegger (CH)
Malu Hartmann (A)
Peter Hauenstein (D)
Gerda Karin Hederer (D)
Roland S. Heim (A)
Anja Juen (A)
Hilly Kessler (L)
Emil Kranewitter Kek (A)
Tania Kremer Sossong (L)
Narz Kockhans (L)
Ilona Krieg (D)
Ernesto Marchesini (I)
Yoly Maurer (CH)
Hedwig Meinhart (A)
Christine Mittelstaedt (A)
Erre Monaco (I)
Heidi Moritz-Hntsche (D)
Andreas Oesch (CH)
Paula Pakery (CH)
Daniela Pfeifer (A)
Helmut Reinisch (A)
Elisabeth Rder (D)
Marlies Rube (D)
Lilo Scheuer-Hagenmller (D)
Jacqueline Seeber (A)
Rosita Sengpiehl (D)
Giorgio Soave (I)